E-Wurf

Am 13.10.2018 sind 6 putzmuntere und sehr propere Welpen auf die Welt gepurzelt.

 

Gewichtstabelle

  1.Earl 2.Evan 3.Eloy 4.Eliott 5.Estelle 6.Eric
Geburt 421g 399g 420g 451g 424g 393g
Tag 2 431g 383g 440g 472g 425g 385g
Tag 3 456g 380g 477g 517g 433g 407g
Tag 4 526g 421g 560g 591g 487g 452g
Tag 5 628g 457g 626g 643g 547g 508g
Tag 6 663g 510g 675g 718g 600g 577g
Tag 7 716g 547g 730g 765g 660g 631g
Tag 8 766g 620g 772g 801g 705g 682g
Tag 9 825g 665g 837g 866g 777g 750g
Tag 10 865g 762g 896g 922g 813g 792g
Woche 2 1237g 1120g 1270g 1310g 1220g 1165g
Woche 3 1850g 1670g 1900g 1950g 1800g 1790g
Woche 4 2720g 2320g 2640g 2720g 2500g 2460g
Woche 5 3620g 3020g 3410g 3700g 3260g 3160g
Woche 6 4170g 3460g 3890g 4140g 3620g 3600g
Woche 7 5170g 4350g 4930g 5260g 4670g 4550g
Woche 8            
Augen auf 15.Tag 14.Tag 14.Tag 14.Tag 14.Tag 15.Tag
             
             

 

Wurftagebuch

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

06.12.2018

NOKOLAUSI!!! ;-)))

Unsere Welpenzeit geht langsam Richtung Endspurt.

Wir müssen uns ganz herzlich bei Rebecca bedanken, die unsere Minimonster soooooo toll abgelichtet hat.

Wer sich eingehender für ihre Künste interessiert, kann über die Links auf ihre homepage kommen.

Bilder von ihr seht ihr, unter anderem, hier oben drüber!

--------------------------------------------------------------------------------------------

09.11.2018

Morgen ist quasi schon Halbzeit.

Kinder wie die Zeit vergeht...

Seit gestern haben die Würmchen "Freigang". Sie dürfen jetzt schon aus der Wurfkiste raus und das Welpenzimmer erkunden. Sie sind damit mindestens drei Tage eher dran als z.B. der D-Wurf es war!!!

Ein paar Fotos davon seht ihr in der Galerie hier oben drüber. 

--------------------------------------------------------------------------------------------

21.10.2018

Die erste Lebenswoche ist rum. So schnell geht das.

Allen 7 gehts super und auch die Zweibeiner haben nichts zu klagen. So entspannt war bisher noch kein Wurf. Annie macht das sooo toll!!! :-)))

Wobei sie sich auch schon länger Pausen gönnt und auch gern zum Spazieren geht. Wie ihr sehenkönnt haben die Kleinen heute schon fast das Geburtsgewicht verdoppelt. Normalerweise sagt man das so um/bei Tag 10 das Gewicht ungefähr verdoppelt sein soll und wir haben das quasi heute schon... Nur der kleine Evan nimmt nicht so gut zu. Wir haben ihm nun Ziegenmilch gegeben und füttern ihn nun etwas zu. Wenn das nicht hilft, was dann...

--------------------------------------------------------------------------------------------

18.10.2018

Neulich in der Wurfkiste...

Eigentlich gibt`s garnicht so viel zu erzählen.

Allen Vierbeinern und Zweibeinern geht`s prima.

Nur Evan hat uns ein ganz klein wenig Sorge bereitet, da er zwei Tage lang abgenommen hatte. Zwischenzeitlich nimmt er genau so gut zu wie seine Geschwister.

Annie geht es echt gut. Nicht so wie beim D-Wurf. Da sah sie nach drei Tagen aus wie ein Basset. Blutunterlaufene Augen und total fertig. 

Das ist halt der Vorteil wenn es nur 6 anstatt 9 Babies sind.

Was mir etwas Leid tut, ist das wir für ein paar liebe Menschen keine Annie/Wyliam-Welpie haben...

--------------------------------------------------------------------------------------------

13.10.2018

Heute morgen gegen halb sechs hat Fani mich (Micha) aus dem Schlaf gerissen. Sie sagte zu mir: "...ruf Antje und Heike an. Annie hat Wehen."

Und was macht man als verantwortungsvoller, besorgter und fürsorglicher (Mit)Borderpapa?

Man dreht sich um und pennt weiter!!!

Ich hab das irgendwie falsch verstanden; hab gedacht ich träume oder was auch immer...

Jedenfalls ist Fani dann selbst aufgestanden und hat unsere Helferlein in Alarm versetzt.

Die Beiden waren auch bald da und haben auch gleich Brötchen mitgebracht. Was tat Herr Hilmes. Genau. Er lag noch immer im Bett. :-O

Als ich dann endlich meinen Kreislauf hochgefahren hatte. Gings los.

Oder auch nicht. Annie hatte einfach keine Presswehen mehr!

Blöde Gezeiten. Scheinbar richten sich Hündinnen dann und wann nach Ebbe und Flut. Ihr könnt`s euch denken. Ca. 6 Stunden so ziemlich NIX los. Wir haben dann halt was Gespielt und noch Dies und Das vorbereitet. 

Irgendwann haben dann die Wehen wieder eingesetzt.

Es zog sich aber noch ewig bis dann endlich Welpe Nr.1 Earl kam. Wir hatten schon etwas Sorgen, da es echt lange dauerte. Normalerweise ging das immer recht flott bei Annie. Ich sag nur 9 (10) Welpen in 4,5 Stunden.

Aber irgenwie dachten wir schon das es diesmal anders wird, als wir Earl gewogen haben. Stattliche 421g brachte der Bursche auf die Waage. Nur ein Gramm unter dem bisherigen Höchstgewicht von Destino(Denzel).

Nr.2 Evan purzelte dann knapp 50 Minuten später. Soweit so gut.

Dann bekamen wir es mit etwas mit der Angst zu tun. (Wie sich im Gespräch mit Carolyn (Wyliams Besitzterin) als unbegründet heraus stellte.)

Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit bis Nr.3 Eloy kam. Zwischenzeitlich dachten wir schon wir müssten Richtung Tierklinik fahren für einen Notkaiserschnitt. Es dauerte 1 3/4 Std. bis zur Geburt!

So lange mussten wir bei unseren bisherigen 4 Würfen noch nie warten!!!

Nr.4 daurte auch nochmal 1h24min. Das hatte aber auch seinen Grund. Eliott kam mit 451g zur Welt. So einen Brocken hatten wir und Annie nie nicht!!!

Nr.5 Estelle ging dann recht flott. Nur 26 Minuten später kam unser lang ersehntes Mädchen. ENDLICH ein Mädel! 

Nr.6 Eric kam dann noch eine dreiviertel Stunde drauf. Wir warteten noch auf mehr. Beim Ultraschall sagte unser TÄ was von 6-7 Stück. Und bisher waren es meist 1-3 mehr!!

DIESMAL NICHT!

Zum einen Schade für alle Diejenigen, die dadurch leer ausgiengen. Aber für uns und davon hauptsächlich Fani ist es ganz gut so, da doch um eniges stressärmer!

 

Hier finden Sie uns

Stefanie & Michael Hilmes
Buchenstr. 32
71131 Jettingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7452/819375 (Festnetz)

+49 15781776428 (Micha)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Informationen zum A- und B-Wurf und vieles,vieles mehr findet ihr unter

www.bc-from-pascales-memory.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Border Collies From Pascales Memory/Alle Rechte vorbehalten