Geboren am 22.4.15

Chester                 Hat seine Familie gefunden               Geb.gewicht:372g 10. Tag:       903g 3.Woche:   1870g 30.Tag:      2890g 

Connor (Baily)         Hat seine Familie gefunden!               Geb.gewicht: 421g 10. Tag:        817g 3.Woche:     1652g 30.Tag:        2590g

Chuck                     Hat seine Familie gefunden!             Geb.gewicht: 452g   10.Tag:         964g   3.Woche:     1803g 30.Tag:        3060g

Carey (Jojo)           Hat ihre Familie gefunden Geb.gewicht: 385g 10.Tag:         841g 3. Woche:    1643g 30.Tag:        2690g

Colin                       Hat seine Familie gefunden                 Geb.gewicht: 472g 10.Tag:         994g 3.Woche:     1865g 30.Tag:        3040g

Cederic +                                                                           Geb.gewicht: 278g                         Mach`s gut   kleines Mäuschen   

Tagebuch vom C-Wurf

 

23.09.2015

Ich hab im Eifer des Gefechtes ganz vergessen unsere hp mal wieder zu aktualisieren! Sorry!

Unser Baily (Connor) hat dann doch irgendwie ein Zuhause gefunden! Er ist zu Keti mit Familie nach Pfrondorf hier ganz in der Nähe gezogen!

Sie kommen zu uns auf den Hundeplatz und somit sehen wir sie entsprechend oft.

Stephanie kommt mit ihrem "Hundebruder" Chuck ( er gehört ja eigentlich ihren Eltern) auch oft zu uns auf den Platz.

Die zwei Jungs sind echt toll geworden!!!

Vorher sind natürlich Jojo und Colin noch zu ihren Borderbändigern gekommen. Jojo zu Petra und Colin zu Dieter.

 

21.06.2015

Am 19. ist unser kleiner Chester zu Petra und Franz gezogen!

Und so wie wir es gehört haben hat er die ersten zwei Nächte gut überstanden! Nur seine Familie wohl nicht so ganz. Welpen haben teilweise ein schon recht gut entwickeltes Sprachorgan!!! ;-))))

 

Am 20. ging JoJo zu Barbara und Bodo. Die ist eher chillig und hat sich mit den anderen beiden Hundis wohl gleich gut verstanden und auch etwas mehr geschlafen!

 

11.06.2015

Jetzt geht alles Schlag auf Schlag...

 

Der Countdown läuft. Nächste Woche Freitag geht schon der Erste!

 

Gestern waren wir beim Impfen bei unserer Tierärztin.

Die war ein weiteres Mal hellauf begeistert über unsere Borderbande! Die Untersuchung und der Pieks in den Poppes hat die einen SCH.... interessiert!!!

Schon auf der Fahrt hin war es wieder sehr chillig im Kofferraum!

Beim Vergleich mit A- und B-Wurf siegt ganz klar der C-Wurf!

Heute bei der Augenuntersuchung war es dafür etwas lauter im Wartezimmer. Allerdings die Augentropfen und darauf folgende Untersuchung ihrer Äuglein hat sie wiederum nicht im gerinsten tangiert! 

 

31.05.2015

Man mag es kaum glauben, aber nach gerade einmal sechs Wochen sind unsere Babies alle vergeben!!!

Colin wird Ole(Buck) aus dem B-Wurf bei seiner Schularbeit unterstützen! und nach reiflichen Überlegungen hat  Chester auch seine Familie bekommen. Er wir bei/mit Bennet aus dem B-Wurf auf dem Hundeplatz in Böblingen trainieren. Die Beiden werden den Platz bestimmt rocken!!! Baily(Connor) hat den weitesten Weg ins neue Zuhause. Er wird nach Zwickau gehen und dort die Menschen um den Finger wickeln!

26.05.2015 

Morgen sind die Babies schon fünf Wochen alt und stellen so langsam aber sicher die Bude und den Garten auf den Kopf!!!

Die Jungs und das Mädel laufen schon recht tapfer die Rampe runter und auch wieder rauf (zumindest meistens!!!).

Mama Annie und Oma Fee spielen und toben mit Allen, das es eine wahre Pracht ist.

Auch im Massregeln sind beide Damen gut.

Besuch von Bennet, Miley, Jayjay und etlichen Menschen sehen die kleinen Rabauken gern. Nur Annie und Fee gehen hin und wieder etwas zu strikt dazwischen! 

Es sind wir mal gespannt an wen die letzten Beiden Borderbuben gehen!?!?

18.05.2015

Jetzt sind die "Kleinen" (kann man eigentlich nicht mehr wirklich sagen) schon knapp 4 Wochen alt!

Junge wie die Zeit vergeht!

Die erste Wurfabnahme war auch schon. Alles o.k. sagt unsere Zuchtwartin. Die Wurfkiste dürfen sie auch schon ein paar Tage lang verlassen und feste Nahrung (Tartar und püriertes Welpenfutter mit Ziegenmilch) gibts auch schon!

 

10.05.2015

Kaum zu glauben, aber wir sind schon in der dritten Woche und die Zwerge kann man nicht mehr als Solches bezeichnen!

Alle haben schon gut über 1200g und spielen auch schon ein wenig miteinander. Manche haben`s auch faustdick hinter den Ohren wie im Bericht der zuerst in Whattsapp stand und auf besonderen Wunsch nun auch hier kommt:

Chuck hat heute Nacht seinem Freiheitsdrang Nachdruck
verliehen. Er hat heldenhaft die Mauer seiner Zwangsinternierung überwunden und das unbekannte Terrain erkundet! Er hinterließ eine Duftmarke auf das sein Gefängniswärter auch bestimmt hinein trete. Dieses Gefährliche Kommandounternehmen zehrte aber dermaßen an seinen Kräften, das er ermattet in Sichtweite seines Peinigers einschlief, wo ihn die zweite Wärterin auch nur fand weil er die leidige Angewohnheit hat im Schlaf zu reden!

Ihr seht, so langsam kommt Leben in die Wurfkiste!

 

01.05.2015

Jetzt sind unsere Würmchen schon über eine Woche alt und entwickeln sich prächtig!

So langsam werden sie vom Meerschweinchen zum Hund!

Die Augen dürften auch bald auf gehen und dann rappelt es so langsam in der (Wurf-)Kiste!

23.04.2015

Die Welpen sind da!!!

Letzte Nacht un Morgen sind Sechs Welpis auf die Welt gepurzelt!!!

Fünf Rüden und eine Hündin!

Leider hat es der kleine Cederic nicht geschafft. Machs gut kleiens Würmchen, wir hätten gerne eine Familie zum bespaßen gesucht.

 

06.04.2015

Es ist mal wieder Zeit für News...

Wir hatten und haben jetzt schon regen Kontakt zu Welpeninteressenten, was uns echt erstaunt. Die Kleinen sind noch nicht mal in "Reichweite" und es sind schon ein parr auf der Warteliste!

Rein rechnerisch könnte es Freitag in acht Tagen schon soweit sein (17.04.) das ist der 58. Tag der Trächtigkeit! Aber... nix genaues weiß man nicht. Wir haben keinen Einfluß und das ist auch gut so! Die Welpis und ihre Mami wissen wann es passt! 

 

23.03.2015

Hiermit eröffnen wir nun offiziell das C-Wurf-Tagebuch!

Heute beim Ultraschall waren in Annies Bauch mindestens fünf kleine Fruchtblasen samt Inhalt zu sehen!

Bei einem sah man auch ganz genau das kleine Herzchen schlagen! Echt toll!!!

Alexandra (Besitzerin von Annies Papa Merlin und Halbbruder Flash) war ganz aus dem Häuschen.

Martina (Montys Besitzerin) war auch sehr erleichter und glüchlich die frohe Botschaft zu hören.

Jetzt hoffen wir mal, das Annie die morgendliche Übelkeit ein wenig überwindet und vielleicht auch ihr Futter wieder etwas mehr mag!? (Andere Sachen schmecken viiiiiieeeeellll besser ;-))) 

Hier finden Sie uns

Stefanie & Michael Hilmes
Buchenstr. 32
71131 Jettingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7452/819375 (Festnetz)

+49 15781776428 (Micha)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Informationen zum A- und B-Wurf und vieles,vieles mehr findet ihr unter

www.bc-from-pascales-memory.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Border Collies From Pascales Memory/Alle Rechte vorbehalten